vertikal

vielleicht... wenn in finsteren zeiten die unzulänglichkeit
menschlichen strebens
die belebende wirkung des geldes
in eigner sach’ betreibt, erinnert sich marie a. im zerris-
senen rock
an die bitten der kinder und stellt den nach-
geborenen die frage:
wovon lebt der mensch?

mit 18 menschen - einem klavier -
5 kisten - einer dirigentin - 30 liedern -
einem pianisten - einer alten liebe -
in 90 minuten

urs schachkl
vertikal